Praxisgemeinschaft

Hans Baldauf | Elisabeth Klöppel

Heilpraktiker

EQ-Life T.E.A.M. Therapie in Düsseldorf

Die Medizin des 21. Jahrhunderts – wir präsentieren – wie wir dieses Wissen von Morgen für die Heilung von Heute anwenden!

Bei der EQ Life T.E.A.M. Therapie™ Methode stehen der Mensch und seine Selbstheilungskräfte im Mittelpunkt. Diese erhalten den entscheidenden Impuls zur gewünschten Regeneration und Neuausrichtung.

Der Wissenschaftszweig der Epigenetik beweist, dass in jedem Menschen ein großes und individuelles Potential steckt. Ganz egal, von wem ein Mensch seine Gene geerbt hat, jeder hat die Chance, sein Leben selbst zu gestalten. Es ist möglich, mit bester Gesundheit und Intelligenz ein langes und gesundes Leben zu führen. Entscheidend dafür ist die Macht der eigenen Gedanken. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass positive Gedanken über Gesundheit und Krankheit entscheiden.
Wer das Glück hat, in einem für ihn optimalen Umfeld aufzuwachsen, kann seine einzigartigen Fähigkeiten entwickeln. Aber die Realität sieht leider oft anders aus.

Im Durchschnitt hört jeder Mensch bis zu seinem 18. Lebensjahr weit über 100.000-mal den Satz „das kannst du nicht“ oder „das machst du falsch“ oder…..

Diese oder ähnliche prägende Sätze sind in unserer Erziehung leider ganz normal und blockieren unsere geistige und seelische Entwicklung. Psychische und körperliche Krankheiten sind die Folge.
Die Wirkweise unserer Therapie basiert auf den Mechanismen der Epigenetik, der Quantenphysik sowie des individuellen binauralen Sounds. Bei der Anwendung dieser Therapiemethode hat die Verarbeitung der ausschließlich positiven Informationen durch das Unterbewusstsein auf das Leben des Einzelnen eine revolutionäre Wirkung.

Mit der EQ Life T.E.A.M. Therapie™  ist es gelungen, ein System zu entwickeln, welche auf beeindruckende Weise die gewünschten positiven Veränderungen auf körperlicher und seelischer Ebene unterstützt.

In Zusammenarbeit mit einer Klinik in Australien (Brisbane) und dem Naturarzt Fred Voegeli, entstand ein Projekt, in welchem ein neuer Zugang zum Zellbewusstsein gefunden wurde.

Das System erzeugt in unserem Gehirn einen binauralen Ton, dessen Schwingungen den frühkindlichen Gehirnschwingungen angepasst ist. Dieser Sound und die für den Patienten gemäß seinen Anforderungen individuell zusammengestellten positiven Informationen gelangen nun in das Unterbewusstsein, welches körperliche und seelische Vorgänge steuert.

Kinder reagieren besonders rasch und erfolgreich auf die Audiodatei und verlangen oft freiwillig, dass sie die „Musik“ hören dürfen. Es sind bereits nach kurzer Zeit überraschend positive Ergebnisse zu beobachten. Besonders das Thema Lernerfolg beschäftigt heute Kinder, deren Eltern und Lehrer. Hier kann das System unterstützen und die Potentiale entfalten helfen. Kinder können sich besser konzentrieren, entwickeln eine neue Lust am Lernen, die durch die neu erzielten Lernerfolge (bessere Schulnoten) noch gesteigert wird. Das Selbstvertrauen und die Zuversicht steigen. Eine bessere Integration in das Klassenkollektiv ist die Folge. Versagensängste können abgebaut werden.

Epigenetik

Die Epigenetik ist ein Spezialgebiet der Biologie. Sie befasst sich mit Zelleigenschaften, die auf Tochterzellen vererbt werden und nicht in der DNA-Sequenz festgelegt sind. Dabei erfolgen Veränderungen an den Chromosomen, wodurch Abschnitte oder ganze Chromosomen in ihrer Aktivität beeinflusst werden. Man spricht infolgedessen auch von epigenetischer Veränderung bzw. epigenetischer Prägung, d.h. DAS UMFELD VERÄNDERT die Gene.

Quantenphysik

Die Quantenphysik ist ein Teilgebiet der Physik, das sich mit dem Verhalten und der Wechselwirkung kleinster Teilchen befasst.

Binaurale Töne

Binaurale Töne sind wahrnehmbare Töne, die entstehen, wenn dem Gehirn über beide Ohren separat zwei leicht unterschiedliche Frequenzen zugeführt werden. Dadurch wird eine dritte Frequenz wahrgenommen. Da es sich um eine Schwebung handelt, entsteht ein pulsierender bzw. linear oszillierender Ton.

Wir sind für Sie da!

Rufen Sie jetzt an, und vereinbaren Sie einen Termin!

Tel. 0203 / 74 67 58

Sprechzeiten:

Mo: 14.00-18.00 Uhr
Di/Do: 10.00-13.00 Uhr
           15.00-18.00 Uhr
Fr 10.00-13.00 Uhr

Hausbesuche n. Vereinbarung.

Jameda-Siegel

Berufsverband